Kategorien

Startseite

Neu im Sortiment

Neu im Sortiment
Derzeit keine Produkte.

Garantiert sicher Bezahlen

  • -11,21 €

PAGID BMW Racing Bremsbeläge VA 1295 - RSL29

Die perfekte Wahl für den Langstreckenrennsport. Lange Haltbarkeit, einfach einbremsen, mittlerer Reibungskoeffizient.

10108602
PAGID Racing
243,70 €
232,49 € Du sparst 11,21 €
Menge
Lieferzeit 5-12 Werktage

Bremsanlagen
Beschreibung

Die PAGID Racing RSL Compounds sind perfekt für alle, die im Langstreckenrennsport ihre Grenzen ausreizen möchten. Diese Bremsbeläge erfüllen nicht nur alle aktuellen ökologischen Standards der Automobilindustrie, sondern übertreffen sie sogar. Mit der RSL29-Version erhalten Sie Bremsbeläge mit einer langen Haltbarkeit, einfachem Einbremsen und einem mittleren Reibungskoeffizienten. Die hervorragenden Reibmaterialien ermöglichen ausgiebige Rennen mit einer sehr guten Modulation und Dosierbarkeit. Diese Bremsbeläge harmonieren mit fast allen Bremsscheiben und funktionieren perfekt mit ABS-Systemen. Ihr sehr breiter Temperaturbereich und ihre geringe Wärmeleitfähigkeit sorgen für eine optimale Leistung bei allen Bedingungen. Das leicht progressive In-Stop-Reibverhalten und der exzellente Loslass-Moment machen diese Bremsbeläge zu einer ausgezeichneten Wahl für alle, die nach höchster Leistung streben. Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um Performance Bremsbeläge handelt, die nicht im Bereich der StVZO zugelassen sind.

Passend für folgende Fahrzeuge:

Alfa Romeo 156 2.0 16V, Bj. 1995-1998
BMW 120d (E81), Bj. 2003-2012
BMW 120d (E87), Bj. 2003-2012
BMW 130i (E81), Bj. 2003-2012
BMW 130i (E87), Bj. 2003-2012
BMW 330i (E46), Bj. 1998-2005
BMW M3 (E36) 3.0, Bj. 1992-1999
BMW M3 (E36) 3.2, Bj. 1992-1999
BMW M3 (E46), Bj. 2000-2007
BMW M3 CSL, Bj. 2000-2007
BMW M5 (E34), Bj. 1988-1999
BMW Z3 M Roadster 3.2i, Bj. 1997-2003
BMW Z4 M Coupe, Bj. 2006

  • PAGID Racing RSL Compounds für den Langstreckenrennsport
  • RSL29-Version mit langer Haltbarkeit, einfachem Einbremsen und mittlerem Reibungskoeffizienten
  • Hervorragende Reibmaterialien für ausgiebige Rennen
  • Sehr gute Modulation und Dosierbarkeit
  • Harmonisiert mit fast allen Bremsscheiben und funktioniert perfekt mit ABS-Systemen
  • Sehr breiter Temperaturbereich und geringe Wärmeleitfähigkeit
  • Leicht progressives In-Stop-Reibverhalten und exzellenter Loslass-Moment
  • Performance Bremsbeläge, nicht im Bereich der StVZO zugelassen
Artikeldetails
10108602
Reviews
Für diesen Artikel sind noch keine Bewertungen vorhanden.